Team

Das Team von Lloretparty.de

Team Lloretparty - Entstehung FounderDas Team Lloretparty bestand anfangs aus dem Webmaster & Gründer – Patrick Lipp sowie einigen Gelegenheitsfotografen.
Seine erste Seite erstellte er bereits 1999 mit “night-alive”, eine Seite über Event-Veranstaltungen vom Wochenende.
Natürlich gab es dabei immer wieder Unterstützung in Form von Fotografen, die für hunderte Bildergalerien verantwortlich waren oder Flyer verteilten. Damals wurde alles noch mit Digitalkameras gemacht, die es mit den heutigen Smartphone noch teilweise aufnehmen kann.

Lloretparty & Team hatte über Jahre die Mission, Informationen über Lloret de Mar zu liefern. Dies geschah in Form von Datenbanken, Bildern oder Kurzvideos. Ab 2008 war die Seite über Jahre zwar online, aber kaum im Betrieb. Erst 2012 wurde die Seite nach und nach für Testzwecke (insbesondere Suchmaschinen-Marketing) genutzt. Des Weiteren gab es einen alternativen Blog, der für SEO-Tests, aber auch allgemeinen Freizeitthemen genutzt wurde. Seit 2015 ist die Seite wieder regelmäßig aktiv. Gemäß der Zeitveränderung, hat sich damit auch der Inhalt geändert. So berichtet die Seite mehr über Themen für (junge) Erwachsene.

Man kann die Schritte und Inhalte von Lloretparty auch so verstehen:

  1. Jugendreiseninformationen
  2. Abireisen 
  3. Städtereisen
  4. Berufswelt (Bewerbung Ausbildung, Praktikum, Beruf)
  5. Freizeitthemen (Reisen, Serien, Jobs, Online-Marketing-Tipps, usw.)

Lloretparty liefert quasi eine Parallele zum realen Leben. Der Name selbst – LLoretparty.de – ist einerseits eine schöne Erinnerung und immernoch wertvoll bei Google-Rankings. So sind weiterhin viele eigene Tests möglich und der Besucher hat auch eine (wertvolle) Informationsquelle. Top-Platzierungen gibt es z.B. bei beliebten Suchen wie “Bing Tab löschen“, “Partyurlaub September MallorcaRauchen Flughafen Palma nach Sicherheitskontrolle sowie “Das Serienfinale von Two and a half men – Louis“. Aber auch bei diversen Suchanfragen zu Reisezielen, findet man die Lloretparty-Seite immer wieder.